Anne Sewcz
_______________________________________________________________________________

Biografie von Anne Sewcz

1958 in Schwerin geboren

1977-1982 Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee

1982-2004 freischaffende Bildhauerin in Rostock

seit 2004 freischaffende Bildhauerin in Crivitz

1996-2001 Lehrauftrag am Caspar-David-Friedrich -Institut in Greifswald

2016 Kunstpreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe für Bildende Kunst

in Mecklenburg-Vorpommern

 

Stipendien

1992 Stipendium des Landes M/V, Bildhaueratelier an der Citè Internationale des Arts,

Paris

1992 Stipendium des Mecklenburgischen Künstlerhauses Schloß Plüschow

1995 Stipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin

2000 Stipendium des Landes M/V

2002 Stipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin

2012 Austauschstipendium des Künstlerhauses Lukas Ahrenshoop in der Villa Muramaris

2016 Arbeitsstipendium des Landes Mecklenburg / Vorpommern!

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

1984 Junge Künstler der DDR, Altes Museum Berlin

1986 Wolfgang Henne, Michael Kunert, Anne Sewcz, Stefan Volmer, Galerie Schmidt-

Rottluff, Karl-Marx-Stadt

1987 „Wirklichkeit und Bildhauerzeichnung“, Galerie Rähnitzgasse 8, Dresden

1988 Junge Künstler der DDR/Ungarn, Altes Museums Berlin, Budapest

1988 X. Kunstausstellung der DDR, Albertinum Dresden

1988 „Form und Farbe in Ebene und Raum“, Ephraim-Palais Berlin

1989 „Triennale der Kleinplastik“, Schwabenlandhalle Fellbach

1990 „Begegnung“ ,M/V und S/H, Kunsthalle Rostock

1990 Jürgen Weber, Johannes Müller, Diedrich Becker, Sonja Rolfs, Anne Sewcz,

Galerie am Staudenhof, Potsdam

1991 Art Hamburg, Galerie Refugium

1992 „Zeitgenössische Medaillenkunst in Deutschland“, Staatliche Galerie Moritzburg

1993 „Werkstatt 1993“, Mecklenburgisches Künstlerhaus, Plüschow

1997 „Skulpturen am Marstall“, Schwerin

1999 „Kontrapunkte“, Schloß Plüschow, Schloß Szczecin

2000 „Kleinplastik“, Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

2001 „Woanders anders“, Kulturforum Burgkloster zu Lübeck

2003 „Raumideen Objekt Figuration“, Kunsthalle Rostock

2004 „Figürlich“, Schloßkirche Neustrelitz

2005 „Ach, du mein Herzblatt“, Kunstsammlung Neubrandenburg

2005 „Meer, Strand und Himmel“, Mecklenburgisches Künstlerhaus Plüschow

2007 „Begegnung der Generationen“, Kunsthaus Rhena zu Gast auf Schloss

Plüschow

2007 Kunst & Antiquitätenmesse München, Art Karlsruhe, Galerie Blaeser

2007 „Plastik, Skulptur, Objekt“, Kunsthalle Rostock

2008 antique & kunstmesse düsseldorf, Art Karlsruhe, Galerie Blaeser

2009 Art & Antiques Fair 's-Hertogenbosch, Galerie Blaeser

2009 „Kubus“,Galerie mehrsehen, Kap Arkona

2009 Investition Kunst- Die Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern 1994 -2008,

Schloss Güstrow

2010 Große Kunstausstellung Halle 2010, Kunsthalle Villa Kobe, Halle

2010 „Zwillinge“, Alte Wassermühle, Wreechen/Putbus

2011 „lost+found“, Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

2011 „Berlin am Meer“, Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow und Galerie 

Pankow, Berlin

2012 Landeskunstschau des Künstlerbund MV, „Kapitelle der Stille“, St. Georgen Wismar

2013 Sommerwerkstatt Papier 2013, Galerie Kunstraum Testorf

2013 Galerie Black Box, Kunsthof Hirschburg

2014 „Pro Figura“, Galerie Auriga, Rostock

2015 „Norddeutsch-Kunst heute zwischen Weser und Warnow“, Kunstraum Testorf, Testorf

2015 „Grafik_ Nord“, Burg zu Neustadt-Glewe und Galerie Kalkschuppen, Ahlbeck

2015 Markt „FINALE 15“, Kunsthalle Rostock

2015 Aus der Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Schloss Güstrow

2016 „Das Land in der Tasche - 2“, Neues Kunsthaus Ahrenshoop

2016 Kunstsammlung Neubrandenburg, „Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-

Vorpommern“, Kunstpreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe für Bildende Kunst

in Mecklenburg-Vorpommern Jacqueline Duhr, Anneliese Hoge, Matthias Kanter, Olaf Matthes,

Anne Sewcz, Kunstsammlung Neubrandenburg

2016 „Neue Mecklenburger“, Roter Pavillon, Bad Doberan

2017 „Kunstlandschaft7“, Kulturhaus Mestlin

2018 „Waldemar Krämer und Schüler“, Kunstverein zu Rostock

2018 „Alles Holz“, Fünf Künstler aus M/V, Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

 

Ausstellungen

1991 Galerie Refugium, Neustrelitz

1993 Galerie im Bürgerzentrum, Münchberg

1994 „Bronze, Papier, Stein“, Kultusministerium Schwerin

1994 Stephan Plenkers und Anne Sewcz, Galerie Sophienedition, Berlin

1995 „Wintergäste“, Dieter Olschewski und Anne Sewcz, Kunsthaus Gutenberg, Ahrenshoop

1996 „Malerei und Skulptur“, Oskar Manigk und Anne Sewcz“, Galerie des

Kunstvereins, Wismar

1998 Galerie Friedländer Tor, Neubrandenburg

1998 Galerie am Alten Markt, VHS Rostock

2001 „Skulpturen und Papierarbeiten“, Galerie Art Fuhrmann, Rostock

2003 „Zwischenraum“, Joachim Böttcher und Anne Sewcz , Neues Kunsthaus

Ahrenshoop, 

2005 „Malerei & Skulptur“, Johannes Müller und Anne Sewcz“, Galerie Art Fuhrmann,

Rostock

2006 „Malerei und Skulptur“, Michael Wirkner und Anne Sewcz, Galerie Schwarz,

Greifswald

2007 „Malerei & Skulptur, Margret Gorny-Schreiber und Anne Sewcz“, Kunstscheune

Barnstorf, 

2008 „Figürliche Abstraktion & Hohes Land", Michael Wirkner und Anne Sewcz, 

Kunstsammlung Neubrandenburg

2009 Anne Sewcz-Plastik, Eckhard Böttger-Malerei, Galerie Schloss Wiligrad

„Form und Farbe“, Galerie Art Fuhrmann, Rostock

2010 Britta Naumann - Malerei und Anne Sewcz - Skulptur, Galerie am Alten Markt Rostock

2013 Figur und Bild Oskar Manigk und Anne Sewcz , Künstlerhaus Schloss Plüschow

2014  Malerei und Bildhauerei, Anneliese Schöfbeck und A. Sewcz, Galerie Auriga, Rostock

2017 Sabine Peuckert & Anne Sewcz - „Und dahinter Licht“, Galerie Black Box,

Kunsthof Hirschburg

 

 

Symposien

1982 Internationales Keramiksymposium, „Dzintari“, Jurmala bei Riga, Lettland

1985 Bildhauersymposium Binz

1986 Internationales Bildhauersymposium, Burgas, Bulgarien

1994 Internationales Bildhauersymposium, Remschütz

1995 Internationales Künstlersymposium „Expeditionen“, Kap Arkona

1996 Internationales Bildhauersymposium „Fährstationen“, Wehningen

1996 Betonpleinair, Möllenhagen

1996 Internationales Holzbildhauersymposium, Greifswald

1997 5. Internationaler Workshop „Faszination Papier“, Hanshagen

1999 3. Internationale Bildhauerwerkstatt Schulpforte 1999

2000 Symposium 2000, Schöneiche bei Berlin

2000 5. Internationales Bildhauersymposium Obernkirchen

2002 Internationales Bildhauersymposium, Europäisches Fortbildungszentrum Wunsiedel

2010 17. Internationales Bildhauersymposium, Europäisches Fortbildungszentrum Wunsiedel

 

Ankäufe

Land Mecklenburg -Vorpommern, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Staatliches Museum Schwerin

Kunstsammlung Neubrandenburg

Kunsthalle Rostock

Kulturamt Neustrelitz

Sammlung der Galerie am Staudenhof, Potsdam

Sammlung der Universität Rostock

Staatliche Münzsammlung München

Münzkabinette: Moritzburg Halle / Staatliche Museen zu Berlin / Museen der Stadt Gotha /

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

 

Arbeiten im öffentlichem Raum

1984 „Große Liegende“,Sandstein, Binz

1985 „Gestürzte“, Marmor, Burgas

1985 „Paar“, Fassadengestaltung, Beton, Rostock

1991 „Paar“, Sandstein, Rostock

1993 „Sitzender Stein“, Granit, Bundesrat Bonn

1994 „Umarmung“, Sandstein, Remschütz

1997 „Seewege“, Granit, Warnemünde

1997 „Quelle, Fluß, Meer“, Brunnenanlage, Granit, Bronze, Neubrandenburg

1997 „Liegende“ (zweiteilig), Sandstein, Stadtwerke Greifswald

1998 „Meditation“, Granit, Rostock

1999 „Sitzobjekte als Kunstobjekte“, Granit, Neustrelitz

1999 „Begegnung“, Granit, Greifswald

1999 „Urmutter“, Sandstein, Schulpforte

1999 „Sitzobjekt“, Granit, Lübeck

2000 „Kontemplation“, Porphyr, Schöneiche

2002 „Begegnung“, Granit, IGA Rostock, Rostock

2003 „Zuwendung“, Granit, Stralsund

2005 „Begegnung“, Granit, Neubrandenburg

2008 „Meditation“, Granit, Wiesloch

2016 Kunstmuseum Schwaan, Skulpturenpark

 

Broschüren

4. Triennale Fellbach 1989, „Kleinplastik der BRD, DDR, Österreich“, Text von Christoph Tannert

„Genus Artis“, 2000, Text von Kornelia Röder

„Bei sich in der Welt, Malerei - Grafik - Plastik“, 2008, Text von Christoph Tannert

 

 Kataloge

Anne Sewcz, „Plastik und Malerei“, Galerie Refugium, 1992, Text von Detlef Lücke

A. Sewcz, „Skulpturen und Arbeiten auf Papier“, 1998, Text von Prof. Dr. Kornelia von Berswordt-

Wallrabe

Anne Sewcz, „Skulpturen und Papierarbeiten“, 2008, Text von Dr. Regine Dehnel

 

 

nach oben

anne1